Donnerstag, 18. Oktober 2012

Hettie Price, ink portrait

Ich wollte ein etwas anderes Bild machen. Das Porträt der süßen Hettie sollte intensiv, nicht zu genau und wesentlich gröber als die Referenz werden. Ich wählte dafür Tusche. Ich zeichnete teilweise mit der Rückseite der Feder um dicke Balken zu erzeugen.

I wanted to make a slightly different picture. The portrait of the sweet Hettie should be intense, not too exactly and much coarser than the reference. I chose ink for it. I drew also with the back of the spring to create thick beams.




Discussion
Hettis art stream
Reference

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Besuch auf meinem Kunstblog. Ich weiß das sehr zu schätzen.
Thank you for visiting my artblog. I appreciate it very much.