Dienstag, 22. Juli 2014

Theresa

Theresa, Füller und Tusche, fountain pen and ink


Nutella

Martin wollte nur in seinem Hobbykeller an der Modelleisenbahn basteln. Aber Sabine schleppte ihn wieder einmal zu einer Vernissage. An der "Nutella" Installation von Thomas Rentmeister...
Martin will nun Sabine eine eigene Nutella-Installation zum Geburtstag schenken. 496 Gläser hat er bereits. Dank der Fußball-WM sind es jetzt 500. Die Modelleisenbahn hat er bereits auf ebay versteigert und im Regal im Hobbykeller stapelt er das zukünftige Kunstwerk.
(gefundener Kassenzettel und erfundene Geschichte)

Martin wanted to tinker in his basement workshop at the model railway. But Sabine dragged him once more to an art opening. At the "Nutella" Installation of Thomas Rentmeister ...
Martin now wants to give Sabine his own Nutella installation on her birthday. He already owns 496 glasses. Thanks to the soccer-World Cup, there are now 500 ....he has already auctioned his model railway on ebay and on the shelf in the basement workshop, he stacks the future work of art
(receipt found and fictional story)


Sonntag, 6. Juli 2014

USK München

Ein Monat war rum und "Ich freu mich" die USK trafen sich wieder in München. Es ist schön, dass wir immer mehr werden. Da das Wetter in Bayern immer ein Problem darstellt, trafen wir uns vor dem Deutschen Museum um dann zu entscheiden, wo wir zeichnen wollen. Wir haben uns für draußen entschieden. Heute war auch ein Gastsketcher aus Australien mit dabei, mit dem ich mich nett unterhalten habe - Lionel King -
Zum Abschluss gingen wir ins Café des Müllerschen Volksbads und tauschten wieder Skizzenbücher und Erfahrungen aus. Später kam dann auch mein Mann dazu, der den Tag im Deutschen Museum verbrachte. Wieder mal ein Sonntag nach meinem Geschmack.