Freitag, 15. August 2014

JL Meana und sein Roboter

Einer der JKPP Künstler, JL Meana  hatte einmal einen Roboter gebaut und dies gepostet. Da er mit dem PC hervorragende Portraits malt, dachte ich, er wäre ein gutes Opfer für meinen zweiten Anlauf mit dem Wacom Tablet. Ich finde großen Spaß daran.

One of the JKPP artists, JL Meana, built a robot in the past and posted it. He is painting great digital portraits. I thought, he could be a very good victim for my second try with the Wacom tablet. I have much fun with this tool.


Kommentare:

  1. Oh that is so great! Excellent digital work and funny too. He had to love it.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Liz, yesss...he liked it. I'm so glad because he is such a great digital painter.

      Löschen
  2. Hallo Jutta, wow, Du bist sicher, dass Du nicht schon seit Jahren Kunst auf'm Wacom machst? Gruß aus der Stadt mit dem "Brikettmuseum" (http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Stadt-Hannover-reagiert-auf-Kritik-an-Fassade-des-Sprengel-Anbau).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, Dietmar. Das ist aber nett. Nö...erst seit Donnerstag. Ein paar mal habe ich versucht etwas mit meiner Maus zu zeichnen. War gruselig....

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Besuch auf meinem Kunstblog. Ich weiß das sehr zu schätzen.
Thank you for visiting my artblog. I appreciate it very much.