Samstag, 18. Oktober 2014

Wasserrad

Leider konnte ich heute nicht in München an dem weltweiten Sketchcrawl teilnehmen. Deshalb zeichnete ich an meinem Wohnort. Hier in Kiefersfelden steht das größte, funktionierende Wasserrad. Mit einem Durchmesser von 8m generiert es ca. 110.000 kWh im Jahr. Es war nett dort zu zeichnen. Viele Kinder waren sehr interessiert. Seltsam war eine Frage, die mir sogar zweimal gestellt wurde: "Haben Sie das selbst gemalt?"....Mann, ich hatte den Pinsel und die Farben noch in der Hand!

Today I was not able to participate in the Munich sketchcrawl. So I drew in my home village (Kiefersfelden). Here is the biggest water wheel in Bavaria. The diameter is 8m (3.15 inches). It generates electricity about 110.000 kWh per year. And it is at a nice place at the entry of a flume. It is worth a visit.It was nice to draw there. Many kids were interested. But 2 different people asked me: "Did you draw this on your own?"...Man, i still held my brush and my colours in my hands!



Kommentare:

  1. Did you draw that on your own? Ha,ha,ha,ha,ha! You should have said, "No, a monkey painted it and I held the paint and brushes for him." Ha,ha,ha.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D I returned: "No, I traced it!" But your idea is much better.

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Besuch auf meinem Kunstblog. Ich weiß das sehr zu schätzen.
Thank you for visiting my artblog. I appreciate it very much.