Sonntag, 15. Januar 2017

Mein Zeichenkumpel Peter

Peter ist ein großartiger Zeichner und seine Werke sind mir immer eine große Inspiration. Ich hab ihn bei den Urban Sketchers kennen gelernt. Wir zeichnen einmal im Monat zusammen in München. Er ist, wie auch ich, ein großer Tierfreund und ich bekomme von ihm immer wieder Bilder über seine Pflegekatzen, seinen "Pflegeigel" und Kunst. Er teilt meine Vorliebe für Steampunk und gute Musik. Auch kommt manchmal ein kleines Geschenk per Post, wie alte Briefe oder ein Stempel. Es ist eine wirklich nette Bekanntschaft. Ich wollte ihm eine Freude machen und habe ihn deshalb portraitiert. Sehr viel Freude hatte ich an der Schraffur. Ich zeichnete mit dem Carbon Pen mit wasserfester Tinte und einem Tuschepinsel auf braunem Kraft Papier. Die Helligkeiten höhte ich mit dem weißen Uniball Signo in Weiß. Die Zeichnung ist mittlerweile bei ihm und ich hoffe, er hat Spaß daran. Ich finde, ich habe seinen Gesichtsausdruck ganz gut getroffen.




1 Kommentar:

Vielen Dank für Ihren Besuch auf meinem Kunstblog. Ich weiß das sehr zu schätzen.
Thank you for visiting my artblog. I appreciate it very much.