Sonntag, 17. Februar 2013

Doris beim Kaffetrinken

Ein Portrait nach einer JKPP Vorlage. Ich nenne es "coffeegirls". Es zeigt die Aquarellmalerin Doris mit Ihrer Tochter bei einem leckeren Cappuccino.
A portrait done from a JKPP reference. I call it "coffeegirls". It shows the watercolorist Doris with her daughter drinking a yummy cappuccino.

Copic Multiliner on DIN A5 paper

Kommentare:

  1. Total gut geworden Jutta. Ich glaube aber dass es sich um Doris Tochter handelt... bin aber nicht sicher.
    Schön dass Du wieder zeichnest... hab Dich vermisst;-)
    Gute Nacht;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den lieben Kommentar. Doris hatte bereits auf JKPP geschrieben, dass es sich um Ihre Tochter handelt. Hätte ich nicht gedacht, sie sehen sich nicht sehr ähnlich. Ich zeichne, aber viel weniger. Mein Problem ist noch ärger geworden, aber keiner weiß, was los ist. Ich muss wohl leider, wie Dein Mann auch damit leben. Ich wünsch Dir einen schönen Sonntag, meine Liebe!

      Löschen
  2. This is exceptional! Love the title too. I have trouble with pen and ink portraits, but this is just right. Thank you for visiting my blog!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Your blog is great and I love yoir IF illustrations. Thanks for revisiting me!

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Besuch auf meinem Kunstblog. Ich weiß das sehr zu schätzen.
Thank you for visiting my artblog. I appreciate it very much.